Klasse 2 a

Das haben wir in Klasse 1 erlebt.

Wir malen ein Feuerwerk für unsere Klasse

Nach den Weihnachtsferien haben wir mit Zuckerkreide tolle Feuerwerksbilder gemalt.

      

  

Zusammen ergeben sie ein schönes Klassenfeuerwerk.

 

Wir teilen wie Sankt Martin – Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“

Auch unsere Klasse hat im Religionsunterricht die Geschichte vom Heiligen Martin besprochen und unseren Auftrag, auch wie er die Welt ein bisschen heller zu machen und zu teilen. Zusammen mit den anderen Klassen haben wir im November 2017 an der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ teilgenommen.

Hierzu haben wir mit Unterstützung unserer Eltern Spenden wie Malbücher, Buntstifte, Spielzeug und Hygieneartikel mit in die Schule gebracht und mit ihnen Schuhkartons als Geschenke für hilfsbedürftige Kinder gefüllt!

Unsere Klasse hat tatsächlich 10 Kartons füllen können! Mit der ganzen Schule haben wir sogar insgesamt 64  Kartons geschafft und sie zu einer Sammelstelle gebracht!

       

Vielen Dank liebe Eltern, dass ihr uns dabei geholfen habt!

 

Wir suchen den Herbst

Am Dienstag nach den Herbstferien haben wir einen Spaziergang in den Wald unternommen.

Dabei haben wir den Herbst „gesucht“. Wir haben viel entdeckt und dabei noch Blätter und andere Herbstfundstücke gesammelt.

 

Später haben wir in der Schule lustige Bilder mit unseren Herbstfundstücken gebastelt.

   

 

Wir basteln unsere Leo-Laterne

An unserem Laternenbasteltag am 06.11.2017 haben wir eine Löwenlaterne gebastelt.

Das war zwar gar nicht so einfach, aber wir hatten tolle Unterstützung durch viele Eltern. Vielen Dank dafür!

 

Wir lernen Zahlen kennen

Hier üben wir gerade die 5.

   

 

„A“ wie Apfel

Vor den Herbstferien haben wir uns mit dem Thema „Apfel“ beschäftigt. Wir haben verschiedene Äpfel probiert, uns Äpfel ganz genau angeschaut, auch von innen, und gelernt, wie sich ein Apfel entwickelt.

     

 

Gleichzeitig haben wir den Buchstaben A genauer kennen gelernt.

 

Lesezeit

Zu Beginn unserer ersten Lesezeit am 25.9. überraschte uns Frau Unland mit einem  Geschenk. Jeder von uns Erstklässlern erhielt einen „Lesestart“-Stoffbeutel * mit einem Buch und einem Vorlese-Ratgeber für unsere Eltern.

 

  

Wir haben uns sehr gefreut und waren neugierig auf die Geschichten in unserem Buch.

Die konnten wir uns direkt von unseren Paten aus dem vierten Schuljahr, die uns zur Lesezeit besuchten, vorlesen lassen.

     

Das war toll! Auch den Großen hat das Vorlesen viel Spaß gemacht und es wurde beschlossen, auch die nächste Lesezeit gemeinsam zu verbringen.

* Das „Lesestart“-Projekt wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert und von der Stiftung Lesen durchgeführt. Es bietet über das Starterset für Erstklässler hinaus Eltern auch schon Impulse und Anregungen zur frühkindlichen Leseförderung.

 

Sonnenblumen für unsere Fenster

Hier sieht man uns in unserer ersten Kunststunde beim Basteln von Sonnenblumen als Fensterdekoration.

     

Sie sind wirklich toll geworden.

 

Wir sind die Klasse 1a und das ist unser Klassentier Leo.

                                                                                                                           

To Top