Informatik auch in den Grundschulunterricht zu integrieren wird durch die zunehmende Digitalisierung unseres Alltags und der Arbeitswelt unabdingbar. Informatische Grundbildung ist nicht nur eine wichtige Voraussetzung der Medienbildung (Hintergründe/Funktionsweisen verstehen; Chancen aber auch Risiken/Nachteile der Digitalisierung erkennen) sondern gehört heute zur Allgemeinbildung. Darüber hinaus soll langfristig das Interesse auch der Mädchen an diesem Bereich gefördert werden, in dem sie schon früh sehen, was Informatik ist und kann.

To Top