Apfelernte und Saftpressen in Wildenrath

Wildenrath wird 900! Das wird gefeiert! Darauf bereitet sich die Grundschule in Wildenrath mit vielen verschiedenen Projekten vor. Eines dazu entstand in Zusammenarbeit mit dem NABU. Gemeinsam wurden Äpfel geerntet und gepresst. Der so gewonnene Apfelsaft wird in von den Schülern bemalten Kartons im Rahmen der Feierlichkeiten zu einem guten Zweck verkauft.

 

Apfelbericht von Vitus:

Apfelernte

Wir sind zur Naturschutzstation in Wildenrath gegangen.

Wir haben dort Äpfel für die 900 Jahre-Feier in Wildenrath gesammelt, damit daraus Apfelsaft gemacht wird. Dieser wird auf der 900 Jahre-Feier verkauft.

Zum Glück hatten wir schönes Wetter. Der Rasen und die Bäume waren trocken. Die Bäume waren voll mit Äpfeln. Mit einer großen Stange mit einem Haken am Ende haben wir an den Ästen geschüttelt, damit die Äpfel auf eine Plane fielen, die wir unter den Apfelbäumen ausgebreitet hatten. Wir haben zirka 35 Säcke mit Äpfeln befüllt.

Manche von uns haben auch mehrere Äpfel, die wir gesammelt haben, genascht. Die Äpfel waren süß und gleichzeitig sauer. Wir haben auch einige Äpfel gepresst und durften einen Schluck Apfelsaft probieren. Die Reste von den gepressten Äpfeln durften wir essen.

No Comments

Comments are closed.

To Top